Episoden aus den 50ern

Joseph kocht. Und ich auch.
Damals bei uns zuhause gab es zu Weihnachten Pute. Natürlich nicht an Heiligabend. Da gab es wie bei den meisten ...
Weiterlesen …
Meine Oma
Ich weiß gar nicht, wie alt meine Oma heute geworden wäre*. Irgendwann habe ich das Geburtsjahr vergessen und es gibt ...
Weiterlesen …
Sankt Leonhard, Fritzepat und die Goil.
Heute ist Lenardi Heute ist für einen Novembertag wunderbares Wetter. Und so soll das bis Weihnachten bleiben. Weil heute St ...
Weiterlesen …
Zur Kenntnis genommen
Beim Lesen überkam mich großes Mitleid. Das gleiche "Verbrechen" habe ich auch begangen. Aber statt zur Polizei zu gehen, erzähle ...
Weiterlesen …
Hessisch
Heute ist "Tag der Muttersprache".  An den meisten Menschen geht er ja vorbei, ohne sie anzusprechen - weder in Muttersprache ...
Weiterlesen …
Bei der Kinderfastnacht
Haben Sie schon mal einen Kaktus geküsst? Naja, da war damals noch gar nicht daran zu denken. Aber haben Sie ...
Weiterlesen …
Der Würmeling
Besser gesagt: ich hatte einen. Einen Wuermeling. Das war eine Ausweiskarte in Din A6 mit einem Passfoto auf der Vorderseite ...
Weiterlesen …
Sparschrank
Fast so schön wie Weihnachten war früher der Weltspartag. Da konnte man zur Sparkasse gehen und bekam Geschenke. Spardosen, Bleistifte, ...
Weiterlesen …
Kalenderblatt: I scream for Icecream bei Schdars'nschdreibs
Der 4. Juli war immer einer der wunderbarsten Tage meiner späten Kindheit. Da gingen wir zu den Amis. Ende der ...
Weiterlesen …
Nach dem Krieg kam aus Amerika zu uns eine Welle von Schwutz und Schmund herübergeschwabbt. Sogenannte "Comic Stips", die uns ...
Weiterlesen …
Poesiealbum meiner Mutter
Ob sich meine Mutter wohl noch an mich erinnert? Diesen Eintrag schrieb ich ihr in ihr Poesiealbum, das ich irgendwo ...
Weiterlesen …
Geschichte meines Lesens II
Was Loco_just_Loco über seine Lesensgeschichte erzählt hat, ließ mich manchmal laut auflachen, weil ich mich sehr darin wiederfand. Manches hatte ...
Weiterlesen …
Kleine Geschichte meines Lesens
Als Kind habe ich alles gelesen, was ich in die Finger bekam. Sobald ich lesen konnte und das ging schnell ...
Weiterlesen …
Wer war's - wie geschah's
Früher habe ich nur "Das Erste" gesehen. Da gabs nichts anderes. Und noch früher habe ich nur "Das Erste" gehört ...
Weiterlesen …
Uffm Hoinerfest gewese...
Für jeden echten Darmstädter ist das ein Muss, auch wenn man über 30 Jahre weg ist: "Mer mache uffs Hoinerfest" ...
Weiterlesen …
Eierboccia
Am aufregendsten war Ostern in Aumenau, jenem damals kleinen Dorf an der Lahn, in dem ich als Kind immer wieder ...
Weiterlesen …
Herr Spahrbiehr
Heute klingelte es an der Tür: ein Paketbote. Für meine Liebste nahm ich das Päckchen in Empfang. Sie kam die ...
Weiterlesen …
Erpresserbnrief
Viel schlimmer ist in meiner Seele aber die Erinnerung an jene Untat eingebrannt, die mir ebenfalls bei dieser Zeitungsnotiz einfiel, ...
Weiterlesen …
Aus tiefer Not schrei ich zu dir
Wer kennt schon die tiefe Not eines kleinen Jungen? Ehrlich gesagt: ich kenne sie! Zum einen, weil in mir selbst ...
Weiterlesen …
Beim Friseur
Onkel Paul war kein ganz richtiger Onkel, jedenfalls nicht von mir. Aber irgendwie gehörte er zum weiten Kreis der Verwandtschaft ...
Weiterlesen …
Beim Friseur
In meiner Kindheit war ich bei zwei Frisören, im "Salon Wegener" und bei Onkel Paul. Onkel Paul kam auf dem ...
Weiterlesen …
Am Bernhardsbrünnchen
Gestern ist mir die Entscheidung leicht gefalllen. Ich bin nicht zur "Waldbaddie" gegangen. Ums im feinsten Darmschdädderisch zu sagen: Friejer ...
Weiterlesen …
Bei der Kinderfastnacht
Hab ich doch wirklich nochn Bild gefunden vom Kindermaskenball. Der Hübsche in der Mitte bin ich (nein, ich hatte keine ...
Weiterlesen …
Bei der Kinderfastnacht
Jetzd hab ich Ihne ja schun en klaane Oidruck gegewwe vun Fassnachd bei uns dehaam. Ich kennt Ihne noch viel ...
Weiterlesen …
Waddeweilsche
Du hast keine Ahnung, was das sein soll? Naja hessisch - was es ja sowieso nicht gibt - also, speziell ...
Weiterlesen …